Ayubowan (Langes Leben)
       Ayubowan (Langes Leben)

Wissenswertes für ihre sri lanka rundreise

Bezahlung der Rundreise

Sie bezahlen die Rundreise bei Ankunft in bar in Euro (möglichst große Scheine).

 

Bargeld-Tausch

Die einheimische Währung ist Sri-Lanka-Rupie. Es ist nicht nötig, bereits in Deutschland Geld zu tauschen, denn es gibt neben den Banken viele Möglichkeiten, Euro (oder US-Dollar) in Rupien zu tauschen, wobei der Kurs für Geldscheine ab 50 Euro meist noch etwas günstiger ist als für kleinere Einheiten. Der Wechselkurs entspricht dem, den man auch jederzeit im Internet abrufen kann. Außerdem wird auch überall Euro (oder US-Dollar) als Zahlungsmittel anerkannt. Das Wechselgeld erfolgt dann jedoch fast immer in Rupien.

 

Kreditkarten

Visa- und Masterkarten werden fast überall akzeptiert.

 

Visum

Ausländischen Besuchern, die nach Sri Lanka reisen, benötigen zur Einreise ein Visum.

Die Beantragung ist online unter folgendem Link möglich: www.eta.gov.lk.

 

Ausführliche Informationen hierzu finden Sie auch unter:

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SriLankaSicherheit.html.

 

Kurzzeitvisa für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen können auf den folgenden Wegen beantragt werden:

1. Beantragung eines Visums mit Bezahlung am Colombo International Airport. Für diese Dienstleistung wird eine Visumgebühr von 5,- USD zuzüglich zu der üblichen Visumgebühr (35,-USD) in Rechnung gestellt (Gesamtsumme: 40,- USD).

 

2. Visumantrag Online durch das ETA-System unter www.eta.gov.lk und Bezahlung der Visumgebühr mit Kreditkarte. Bewerber müssen ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer E-Mail Adresse angeben und werden über den Stand der Bewerbung informiert. Erfolgreiche Bewerber erhalten einen Bestätigungscode (Referenznummer) des Visums, der bei Einreise am Colombo International Airport vorgezeigt werden muss.

Achtung! Prüfen Sie Ihre Angaben vor dem Absenden ganz genau. Der kleinste Schreibfehler kann dazu führen, dass Sie das Visum bei Einreise erneut beantragen und auch noch einmal bezahlen müssen!

 

3. Beantragung eines Visums durch persönliches Erscheinen oder per Post bei der Botschaft von Sri Lanka (für deutsche Staatsangehörige in Berlin) wenigstens vier Wochen vor der Abreise.

 

Voraussetzungen zur Antragsstellung

Gültiger Reisepass mit wenigstens einer nicht genutzten Visaseite. Der Reisepass sollte zum Datum der geplanten Ankunft aus Sri Lanka eine Gültigkeit von wenigstens sechs Monaten haben.

 

Kopie der Flugbuchung oder der Schiffsreservierung

 

Kopie des Reiseplans in Sri Lanka. Falls keine Hotelreservierungen vorliegen, geben Sie bitte die geplanten Hotelnamen und -adressen an

 

Bezahlung der Visumgebühren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© rundreise-srilanka